Die Karawane zieht weiter…

… denn Röthis hat doch irgendwie nur eine begrenzte Zahl von Amüsements zu bieten. Eine Käsehandlung und einen hübschen Kirchturm, im Wesentlichen. Und ganz ehrlich, der Unterhaltungswert von beiden erschöpft sich ziemlich schnell. Deshalb, liebe Freunde, wundert euch nicht, sollte in diesem Blog die nächsten drei bis vier Tage Schweigen herrschen, während der Clan Wassermair im fernen Strassburg weilt und wichtigen Fragen der Menschheit nachforscht. Etwa der, ob man die Strassburger Bürger Strassbürger nennen darf und Ähnliches.

Doch freut euch nicht zu früh, wir kehren wieder.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Karawane zieht weiter…

  1. Schmeisses schreibt:

    Also soweit ich weiß gibt’s auch in Strasbourg Internet 😉
    Lieben Gruß ans Elsass.

  2. irene schreibt:

    jetzt wirds dann aber langsam schon zeit 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.