Grantelpost, doof selbstmitleidiger

Bis sechs im Büro gesessen und an Projekt eins gearbeitet (deadline: drei Wochen). Dann im Café fünf weitere Stunden am zweiten Projekt gebastelt (deadline: eine Woche). Dann heimgewankt, eine Stunde lang den leeren Bildschirm angestarrt und einen Anruf bekommen, dass ganz viele Leute auf die neue Version von Projekt drei warten und dass meine Säumigkeit langsam zum Problem wird.

Könnt mich bitte einfach wer erschießen?

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Grantelpost, doof selbstmitleidiger

  1. Razorback schreibt:

    Silly, was ich in diesen Fällen immer sage: Wieso denn DICH erschießen? SELBSTmord ist keine Lösung…

    Augen zu und durch. Immerhin bist Du gefragt. 😉

    (Tee mit in Rum getränktem Kandis ist übrigens sehr hilfreich!)

  2. Sarah Wassermair schreibt:

    Gilt auch Rum mit in Tee getränktem Kandis?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.