Zum Thema Absolutismus

Wir braten unsern König,
machen Würste aus dem Blut
das Wadenbein ist etwas sehnig,
die Schenkel aber, die sind gut.

Aus seinen Fingern brutzeln wir –

Ich kann euch leider nicht sagen, was genau wir aus seinen Fingern brutzeln, weil mich an dieser Stelle mein damaliger Geschichtelehrer mich beim Kritzeln erwischt hat und mit Nachdruck darauf hinwies, ich solle mich doch bitte freundlicherweise auf seinen Vortrag zum Thema Louis Nr. 14 Konzentrieren. Was ich dann pflichtschuldig tat und darob die Poesie vernachlässigte.
Bin grad irgendwo in den Untiefen meiner Archive über den Schmierzettel von damals gestoßen und hab leise geseufzt, weil der Herr Professor damals eindeutig die Schöpfung eines unsterblichen Epos zum Thema königlicher Kulinarik verhindert hat. Aber mei, was soll man machen…

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zum Thema Absolutismus

  1. Talarion schreibt:

    Also bei einem Epos von solcher Kraft und Eindringlichkeit solltest du dir unbedingt überlegen ob du die zweite Strophe nicht vollendest. Einmal davon abgesehen, dass dein Geschichtslehrer echt stinklangweiligen Unterricht gemacht haben muss ;9

  2. razorback schreibt:

    Was wollte der Mann denn? Ich habe den Eindruck, Du hast sehr gut aufgepasst und gleich eine 1a Transferleistung geliefert.

  3. Sarah Wassermair schreibt:

    Ach, der Professor war eigentlich ziemlich cool – er hat nämlich drauf bestanden, dass wir die Zusammenhänge kapieren und nicht nur den Stoff herbeten. Was dazu geführt hat, dass die ganzen Auswendiglerntanten in der Klasse vor jedem Test fürchterlich verzweifelt sind. Hehehe.

  4. Flora schreibt:

    lengauer?

  5. Sarah Wassermair schreibt:

    Wer sonst. Man möge ihn lieb von mir grüßen – war eigentlich einer der spannendsten unterrichte überhaupt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.