Mütterleins Wünsche

Manchmal ist sie wirklich nicht besonders subtil, mein Mütterlein.

Mutter: „Hach!“
Sarah: „Was schauest du da im Schaufenster, oh innig geliebte Mutter.“
Mutter: „Kinderbücher.“
Sarah: „Ähm… willst eins? Zur leichten Lektüre?“
Mutter: „Ich denk nur, es wär schon schön, wenn ich die ganzen alten Kinderbücher wieder mal vom Dachboden holen und noch einem kleinen Kind vorlesen könnt.“

Das ist der Punkt, an dem ich kapiere, was gespielt wird, und tief, sehr tief seufze.
Sarah: „Es geht wieder um Enkel, oder?“
Mütterlein nickt enthusiastisch: „Ja, aber ich will dir da keinen Druck machen.“
Ich: „Gut. Für Enkelkinder sind nämlich strikt Jo und Michi zuständig und-“
Mutter: „Also, EINES könntest schon liefern!“
Sarah: „Nein!“
Die Mutter aber hat mich anscheinend gar nicht gehört, sondern lächelt in seliger Vorfreude auf die noch ungezeugten Bläger.
Mutter: „Ich werd eine großartige Oma!“

Wenn das mit dreiundzwanzig schon so losgeht, dann hab ich wirklich Angst, wie der Dialog erst klingt, wenn ich erst einmal um die dreißig bin. Vielleicht kauf ich ihr dann einfach einen Hund – oder verkupple meine Brüder mit Frauen aus besonders fruchtbaren Familien und tiefer religiöser Abneigung gegen Verhütungsmittel.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mütterleins Wünsche

  1. razorback schreibt:

    Meine kleine Schwester, inzwischen auch Mutter einer nicht ganz zweijährigen Tochter, war auch ganz froh, dass ich (bzw. wir – meine Frau war sehr beteiligt 😀 ) den Enkeldruck schon Jahre vorher von ihr genommen habe. Wir haben drei prachtvolle Enkel geliefert, da waren die Grosseltern beschäftigt und sie konnte entspannt zu Ende studieren, in den Beruf einsteigen und sich den richtigen Partner suchen. Brüder helfen gerne. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.