Traditionen

Ich: „Mama, bitte, ich will noch schlafen.“
Mama: „Aber ich wart schon die ganze Zeit!“
Ich: „Das ist doch kindisch!“
Mama: „Nein, Tradition!“
Ich: „Aber ich bin schon 23!“
Mama: „Dann tu’s mir zuliebe!“

Was soll man da machen? Ich stehe auf, schleppe mich in den Garten und beteilige mich am Ostereier-Suchen. Wir hätten ja ahnen können, dass müttcherchens Ostereierversteckerei außer Kontrolle geraten würde, als sie vor ein paar Jahren angefangen hat, die Dinger in Tarnfarben zu fäben.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Traditionen

  1. Jürgen Geißelbrecht schreibt:

    Gestern …
    Flora (16) kündigt an, dass sie erst um 10.45 auftauchen wird. Wir schlagen vor schon einmal ohne sie zu beginnen.
    Flora: „NEIN!!!!!!“

    Ob sie in 7 Jahren anders denken wird?

  2. Flora schreibt:

    niemals!

  3. Sarah Wassermair schreibt:

    Wir erinnern dich dann in sieben jahren dran, wenn DICH deine Eltern fürs Ostereiersuchen aus dem Schlaf reißen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.