Wochenende am Land, das:

Veranstaltung, die frische Himbeern aus dem Garten beinhaltet, ein schnurrendes Katzenvieh als Einschlafhilfe und eine Laufstrecke zwischen blühenden Feldern, sanften Hügeln und grünen Wäldern, die so unerträglich schön ist, dass man es in den Knochen spürt.

Es hilft alles nichts, ein Stadtmensch werd ich in diesem Leben nicht mehr.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.