Von allgemeiner Erschöpfung

Heute einer der etwas sehr frustrierenden Tage im Büro. Wir wissen, worums im Krimifall geht, wir kennen Opfer, Mörder und mögliche Verdächtige – haben aber keine Ahnung, wie die Polizei das ganze aufklären soll.

Nicht nur ist es kniffelig, dass unsere Art von Mord ÜBERHAUPT Spuren hinterlässt – wir sollten auch noch rausfinden, man beispielsweise Spur A zu verstecken kann, dass sie nicht auch sofort Spur B preisgibt und damit den Fall viel zu früh löst. Oder Spur C unsinnig werden lässt, die wiederum aber absolut nötig für die Verdächtigung von Verdächtigen yx ist, den wir wiederum für eine falsche Fährte zu Zeugen xyz brauchen, der wiederum…

Es fühlt sich ein bisschen so an, als würde man Puzzle spielen. Im dreidimensionalen Raum. Mit Teilen, die sich von selbst bewegen und alle fünf Minuten ihre Form verändern. Und uns nicht besonders mögen. Bei Schlechtwetter. Und weil die Deadline näher rückt, können wir auch nicht mal eben eine Woche oder so Pause machen und auf göttliche Inspiration warten.

No na ned sind wir nach drei Tagen mit diesem Gedankenspielchen schon ein bisschen sehr reizbar. No na ned wird die Diskussion schon ein bisschen sehr energisch. Wir haben allerdings nach mehr als drei Jahren Teamarbeit eine recht gute Streitkultur entwickelt, die dazu führt, dass wir zwar zetern und toben, aber am Ende des Tages immer noch befreundet sind.

Ändert allerdings nichts dran, dass es anstrengend ist wie Sau. Folglich gedenke, den Rest des Abends mit Tee und Torchwood auf der Couch zu verbringen. (Okay, und irgendwann mal das Aquarium zu putzen, weil ich sonst einen verärgerten Brief von den Garnelen bekomme, dass ich meine Dienstleistungen vernachlässige, aber das hat noch ein Stündchen oder zwei Zeit.)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.