Von Strache, Sekten und Lämmern

http://derstandard.at/1326504047903/Nach-Burschenschafter-Ball-Strache-auf-WKR-Ball-Wir-sind-die-neuen-Juden

Dass der Parteiobmann einer Partei mit nachweislichen Verbindungen zur Neonazi-Szene die Proteste gegen sich und die seinen mit der Judenverfolgung vergleicht – am gottverdammte Tag der gottverdammten Auschwitzbefreiung, nebenbei bemerkt – ist so pervers, dass einem nur noch die Luft wegbleibt. Zur Sache kann ich da nichts mehr sagen, weil es einfach nichts mehr zu sagen GIBT. (Beziehungsweise: alles, was mir dazu einfällt, ist wahrscheinlich gesetzlich strafbar.)

Eine faszinierende Parallele zu meiner momentanen Recherche möcht ich aber doch anmerken. Ich lese gerade Steven Hassans (ganz grandioses) Buch „Ausbruch aus dem Bann der Sekten“, in dem er unter anderem seine Zeit als Mitglied der Mun-Sekte beschreibt. Einer der Tricks, mit denen sich sektiöse Spinner grundsätzlich sich nach außenhin abgrenzen, besteht darin, den Mitgliedern einzudrillen, dass nicht SIE die geistig verwirrten und manipulierten sind, sondern alle anderen. Nicht nur das, der Rest der Welt sei außerdem stets darauf aus, sie zu isolieren und ordentlich gehirnzuwaschen, bis sie nicht mehr geradeaus schauen können.

Also, um es kurz zu fassen…
Sekte: Nicht wir waschen Gehirne, die ANDEREN wollen UNS die Hirne waschen.
FPÖ: Nicht wir verfolgen Minderheiten, die ANDEREN wollen UNS als Minderheit verfolgen.

In beiden Fällen sticht die Selbststilisierung zum Opfer einer Tat hervor, die man selber gerade begeht. Das ist doch ein bisschen so, als würde der Metzger das Lamm mit großen, schmerzerfüllten Augen ansehen und sagen: „Wie kannst du nur?“

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.