Es schneialat

Es gibt ein vorarlberger Lied, das wir als Kinder immer beim ersten Schnee gesungen haben.

„Es schneialat, es schneialat,
es goht an kühla Wind.
D’Moatla legand d’Händschah ah
und Buaba laufand gschwind.

Es schneialat, es schneialat,
es goht an kühla Wind
Es früran alle Vögile
und alle arma Kind“

Ich war gerade mit meiner Familie essen, wir treten aus dem Wirtshaus und spüren die ersten Flocken auf der Haut. Aber bevor ich noch einen Ton herausbringe, hör ich schon meinen kleinen Bruder summen. Das Lied Reflex, das sitzt tief in den Knochen, das IST der erste Schnee, mindestens so sehr wie die Eiskristalle, die sich einbilden, der erste Schnee zu sein.

Und, so nebenbei: erster Schnee! Yay!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.