Von Pilzen und Paprika

Lieber unbekannter Google-Benutzer,

der du diesen Blog mit dem Suchbegriff ‚perverse Pilznamen‘ gefunden hast – wir verstehen uns!

Hochachtungsvoll,
S.W. (die absolut versteht, warum man von Zeit zu Zeit das bedürfnis hat, so etwas zu recherchieren. Völlig.)

In other news: aus Schreibfrust ausgezogen, um Whisky zu besorgen. Vor dem Spirituosenregal festgestellt, was für ein fürchterliches Schreiberlingsklischee das ist. Stattdessen mit einem halben Kilo Paprika heimgekommen.
Dekadenz ist auch nicht mehr, was sie mal war.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Von Pilzen und Paprika

  1. Brigitte schreibt:

    das fängt schon mit „abgestutzte herkuleskeule“ an.
    http://www.123pilze.de/DreamHC/Download/2005Alphabethisch.htm
    insofern kommt mir das „pervers“ ein wenig tautologisch vor. aber naja. (wenn man eigentlich pläne korrigigieren sollte, hat man das bedürfnis ALLES zu recherchieren, was nichts damit zu tun hat.)
    ich werd jetzt perverser pilzspezialist. wiederschaun.

  2. Sarah Wassermair schreibt:

    Du und ich? Wir verstehen uns halt auch.

  3. Mountfright schreibt:

    „Vor dem Spirituosenregal festgestellt, was für ein fürchterliches Schreiberlingsklischee das ist. Stattdessen mit einem halben Kilo Paprika heimgekommen.“

    Was willste denn damit sagen? Dass ich bei Deinem nächsten Besuch lieber ’ne Paprika auspressen soll? 😀

  4. Sarah Wassermair schreibt:

    Neeeein… in Gesellschaft trinken ist eines von den GUTEN Schreiberlingsklischees. Ich meinte eher das ‚Ich bin frustriert und meine Figuren sind gemein zu mir und jetzt geh ich Alkohol kaufen“-Klischee. Und außerdem hatte ich eh noch Absinth daheim.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.