Und der Preis für Grauslichkeit geht aaaan…

Hatte gerade meine Nachbarin R. zu einem Tässchen Tee zu Gast und bebe immer noch vor Wut. Nicht auf die Nachbarin, die eine absolut bezaubernde Person ist, sondern auf das, was sie mir erzählt hat.

Sie ist momentan sehr im Flüchtlingscamp in der Votivkirche engagiert – für die Nicht-Österreicher unter der Leserschaft, in der Votivkirche protestieren Flüchtlinge für bessere Asylbedingungen, ab morgen wollen sie wieder in Hungerstreik treten.
http://derstandard.at/1358304435343/Fluechtlinge-appellieren-an-Bevoelkerung-Helft-uns

Die Rechten unseres Landes versuchen, diese Leute als verwöhnte Wirtschaftsflüchtlinge hinzustellen, die vom Staat noch ein Zuckerl nach dem anderen erpressen wollen. Wurscht, dass es z.B. junge Männer aus Afghanistan sind, für die Flucht die einzige Alternative zu Tod-durch-Taliban ist. Wurscht, dass sie keine Extrawürste wollen, sondern ein Modikum an Menschenrecht und Menschenwürde. Völlig egal, das interessiert Herrn und Frau Österreicherin nicht.

Herr und Frau Österreicher hat nämlich Angst, dass ihm wer was wegnehmen könnt. Herr und Frau Österreicher hat anscheinend Angst, dass man ihn oder sie aus versehehen für einen anständigen Menschen halten könnt. Und um dem zuvorzukommen, passieren dann halt solche Sachen: http://www.flickr.com/photos/martin-juen-fotografie/8428393788/in/photostream/

Jupp, bin grad froh, dass es bei mir in der Wohnung keinen Rauchmelder gibt – den würd ich nämlich sonst grad auslösen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Und der Preis für Grauslichkeit geht aaaan…

  1. Angelika schreibt:

    Kurze Pause von B, B & B. Dachte ich wäre zu ausgelutscht vom Tag um mich echauffieren zu können. Weit gefehlt!

  2. Sarah Wassermair schreibt:

    Das bild ich mir auch immer ein – und dann, fünf Minuten später, hat man schon wieder einen Ruhepuls von 250.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.