Am Arlberg

Nur für’s Protokoll: es ist ein halbes Wunder, dass es mich heute nie in irgendeine Schneewehe geschwurbelt hat. Es ist nämlich wirklich, wirklich schwer, sich auf die eigenen Schi zu konzentrieren, wenn das Hirn dauernd brüllt: „Schau hin, hin, hin! Berge! Nebel! Himmel! Sonne! Noch mehr Berge! Und hab ich die Berge erwähnt? BERGE!“

130227 Alpe Rauz Schifahren 058

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Am Arlberg

  1. Angelika schreibt:

    Neid, Neid, Neid, NEID (giftigstes grün)
    Viel, viel Spass!
    GLG

  2. Sarah Wassermair schreibt:

    Ich werd mit der Sonne hier verhandeln, ob sie nicht auch bei euch ein bisschen vorbeischauen kann. Groß genug ist sie ja eh. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.