So ein bisschen Muhahar am späten Abend

Grad eine Skype-Session mit dem Herren Razor gehabt und mir zwei Kapitel seines neuen Romans vorlesen lassen. Dabei dieses herrlich dekadente Gefühl von „Muhahar, der Rest der Welt muss noch EWIG warten, bis sie wissen, wie das weitergeht!“ gehabt und mir wie ein fürchterliches Privilegienschwein vorgekommen. Habe beschlossen, dass ich das Privilegienschweintum ausgesprochen schätze.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu So ein bisschen Muhahar am späten Abend

  1. Mountfright schreibt:

    Nur ein kleiner Gegendienst für all das Vorwissen, dass ich neulich haben durfte. :-)))

  2. Sarah Wassermair schreibt:

    Manus manum lavat! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s