Monatsarchiv: Mai 2013

Von gehackten Hennen und berockten Pimmeln

Nun weile ich also grad wieder mal in Leverkusen zu Gast bei der Familie Schneckenberg und bin tendenziell und ein winziges bisschen übernächtig. Was sicher absolut nichts, also, ganz DEFITIV gar nichts mit gewissen Flaschen mit einer gewissen bernsteinfarbenen Flüssigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Von Rechnungen und Krokodilen

Die Steuerunterlagen sind abgabefertig! Die Steuerunterlagen sind abgabefertig! Ding, dong, the wi… wichtigen Steuerunterlagen sind abgabefertig! HARR! Es gilt ja allgemein als schlechter Stil, einfach nur gewisse fachliche Informationen immer wieder zu wiederholen, aber gewisse Dinge muss man einfach jedes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Dann halt nicht

„In jeder Schule gibt es die coolen und beliebten Kids und die nicht so coolen. Und ehrlich gesagt, wir stehen für die coolen, attraktiven Kids mit einer guten Einstellung und vielen Freunden. Viele Leute gehören einfach nicht in unsere Kleidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Was trippelt und trappelt die Flure entlang…

Ameisen haben meine Küche übernommen. Bisher sind meine diplomatischen Bemühungen gescheitert, also kann ich noch nicht sagen, ob es sich um ein durchmarschierendes Heer handelt oder einen Eroberungsfeldzug. Ich tippe auf Letzteres – sie wirken entschlossen, unter meinem Küchenschrank den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Man vertut sich bei sowas halt auch leicht

„Ein Waschritual von hinduistischen Nepalesinnen: Einmal im Jahr bitten sie die Götter um Verzeihung wegen monatlicher Blutungen.“ http://diestandard.at/1363710198929/Nepal-Aktivistinnen-zerstoeren-Menstruations-Huetten Ooookay… der Brauch macht absolut Sinn, ehrlich. Die haben nur verwechselt, wer sich wegen dieser Blutsache bei wem entschuldigen sollte. Also, nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Und Haie sind auch toll

The adult male who emerged victorious did so because his hatchlings — what Chapman described as “well-armed, active hunting embryos” with big eyes and teeth — had consumed all of the eggs inseminated by other males. Quelle: ‚http://www.washingtonpost.com/national/health-science/for-sand-tiger-sharks-a-deadly-cannibalistic-battle-inside-the-womb-is-part-of-evolution/2013/04/30/2b14dbbc-b1bf-11e2-bbf2-a6f9e9d79e19_story.html Ich muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nettigkeiten

1. Ah, da schau her… der Herr Umweltminister bekommt langsam ziemlich Schwierigkeiten wegen der Bienennummer. Erfreulich. http://tvthek.orf.at/programs/71256-ZIB-9/episodes/5885259-ZIB-9/5885265-Bienensterben–Berlakovich-verweigert-Auskuenfte 2. Auch höchst erfreulich ist der neue Teil von Iron Man – und Ben Kingsley spielt die Rolle seines Lebens. Ganz abgesehen davon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Von Bienen und Ukulelen

1. Die Biene ist ein aus biologischer Sicht faszinierendes Tier. So schafft sie es beispielsweise, komplett ohne Wirbelsäule zu leben und DENNOCH über wesentlich mehr Rückgrat zu verfügen als der durchschnittliche Österreichische Umweltminister. Ganz abgesehen davon, dass sie unter Einsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen