Aus komplett unerfindlichen Gründen schaut sich mein Organismus das Wetter an und beschließt: „Weißt du was? Ab jetzt wirst du tagelang unerklärliche Gelüste nach Lapsang Souchong haben. Ja, genau, Schwarztee, den man am besten heiß trinkt und der hauptsächlich nach Waldbrand schmeckt, weil die Blätter geräuchert werden.“

Außerdem hab ich heute für eine Geschichte Schubertballaden recherchiert, die alle wunderschöne Namen haben, und sehr viel Zeit direkt vor dem Ventilator verbracht.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu

  1. Mountfright schreibt:

    Ich hatte vorgestern plötzlich und unerklärlich Heißhunger auf Kichererbsen. Und nicht nur einfach auf Kichererbsen, sondern auf gebratene Kichererbsen mit Zwiebeln. Habe ich dann auch bekommen. War toll. 🙂

    Das letzte Mal hatte ich gebratene Kichererbsen mit Zwiebeln vermutlich vor eineinhalb Jahren oder so. Ist also jetzt nicht so ein Standardfutter, auf dass mein Körper sich bei jeder Gelegenheit besinnt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.