Quasi Doppeldeckerdeppert

Na, eh, logisch. Weil… logisch halt. Ich frag mich, ob der Herr wohl schon ein Angebot vom Team Stronach bekommen hat.

http://derstandard.at/1381370874469/Abtreibungsgesetze-schuld-an-Klimawandel-sagt-US-Senatskandidat

Ich glaub, am schönsten find ich daran den nationalen Solipsismus: „Weil WIR Amerikaner zu lasche Gesetze haben, grillt Gott gleich die ganze Welt. Und da gilt es auch nicht als mildernder Umstand, dass sie zum Beispiel in Nicaragua ein ganz fürchterlich drakonisches Abtreibungsgesetz haben, weil, was so ein paar Indianer treiben, dass ist Gott auch schon wurscht.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Quasi Doppeldeckerdeppert

  1. Mountfright schreibt:

    Ah ja… okay, Gott sorgt also persönlich dafür, dass Pädophile (bereits geborene) Kinder missbrauchen und Massenmörder unschuldige (geborene) Massen morden um zu verhindern, dass die Amis ungeborene Föten umbringen? Wenn ich das Gottesbild dieses wirren Herrn hätte würde ich sofort Atheist, schon aus Gründen des Anstands.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s