Von unerwarteten Gaben

Die Nachbarn unter mir – die mit den beiden hinreißenden Buben – haben mir grad ein Weihnachtspäckchen vor die Tür gestellt, mit einem wunderschönen Kochbuch und einer Flasche Thymianöl. Gelegentliche Klimper-Intermezzos hin oder her, über die Hausgemeindschaft in diesem Haus kann sich echt kein Mensch beschweren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s