Theater mit Schlag

Brigitte: „… und der Regisseur macht halt Schlagoberstheater.“
Sarah: „Was bitte ist Schlagoberstheater?“
Brigitte: „Naja, man schaut sich ein Stück an und hat Spaß dabei und es ist auch Optisch eine Wucht und man ist emotional hin- und hergerissen und man löffelt und löffelt und löffelt, aber am man kommt irgendwie zu nix hin. Und dann am Schluss ist einem schlecht, weil man nur Obers und aufgeschlagenen Zucker gegessen hat, ohne irgendwas Echtes und dramaturgischen Kontext.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Theater mit Schlag

  1. Leonardo schreibt:

    Das ist eine hervorragende Kategorisierung, die ich mir merken werde. MEINE Art Theater zu machen ist das jedenfalls nicht. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s