Monatsarchiv: April 2014

Machiavelli

Advertisements

Bild | Veröffentlicht am von | 1 Kommentar

Schnurrbärtiges

Ich habe gerade etwas Monumentales gelernt. Nämlich: im viktorianischen Zeitalter gab es spezielle Schnurrbarttassen, aus denen auch noch der bestbebärtetste Gentlemen genüsslich seinen Lapsang süffeln konnte, ohne seinen Oberlippenbewuchs unziemlich zu wässern. Wie ich bisher ohne dieses Wissen existieren konnte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Von Delphinen, Mäusen und Katern

Erstens: Ich muss ja wohl kaum erwähnen, dass ich das hier http://www.iflscience.com/plants-and-animals/scientists-translate-dolphin-whistles so cool finde, dass es schon fast jenseitig ist. Zweitens: Nachdem wir gerade einen Auftrag für eine Komödie-mit-fiesem-Tier-drin haben (und nope, mehr darf ich über das Projekt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein kleiner Tobsuchtsanafall gegen rosa Püppchen

What’s worse, research suggests the state of gender-based toy segregation has created a generational shift. According to a survey conducted by Global Toy Experts, moms have noticed a 25% drop in the number of gender-neutral toys their daughters play with … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Geschützt: Von Palatschinken

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wir lernen: wenn man schon einen Verbrecher heiratet…

… dann nach Möglichkeit einen Mafioso. Gut zu wissen. http://www.independent.co.uk/news/science/mafia-mobsters-are-more-sensitive-familycentred-and-less-selfish-than-other-criminals-9262482.html

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Frau ist mir sympathisch

Jeanne de Clisson war eine Edelfrau, deren Ehemann dummerweise von König Philip Nummero Sechs um einen Kopf kürzer gemacht worden ist. Anstatt trauernd im nächsten Nonnenkloster zu verschwinden – wie sich das vielleicht gehört hätte – verkaufte Jeanne ihren gesamten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar