Die kleinen Probleme halt

Ich liebe meinen Wintergarten-cum-Arbeitszimmer bekanntlich heiß, innig und noch ein bisschen mehr. Ein Problem hat er allerdings – die Fenster gehen direkt in einen Innenhof, der Geräusche unglaublich gut leitet. Das heißt, wenn im Wintergarten was gesagt wird, dann hat die halbe Hausgemeindschaft was davon.

Was nicht weiter schlimm wäre… wenn ich beim Musicalschreiben nicht die Angehwohnheit hätte, immer leise vor mich hinzusingen. Und es gibt Dinge, die WILL man der Welt einfach nicht antun.

Wenn mich wer sucht – ich schreib im Badezimmer.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s