Beißerchen

„The previously vegetarian fish were introduced to Papua New Guinea 15 years ago to increase stocks. They quickly used their special technique to chomp meat due to a lack of suitable vegetation in the waters – making short work of human testicles.“

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2079498/British-angler-Jeremy-Wade-snares-fish-killed-2-men-biting-testicles.html, gefunden und an yours truly weitergeleitet von der famosen Maria

Erstens: und darum ist es eine schlechte Idee, nicht-indigene Arten irgendwo nilly-willy auszusetzen. Das haut NIE so hin wie geplant.
Zweitens: Ich hab ja leichten Zweifel an der ‚Vegetarischer Fisch steigt einfach so auf Fleisch um, weil das mit seinem auf Grünzeug ausgelegten Verdauungstrakt einwandfrei funktioniert‘-Theorie, aber andererseits steht die Daily Mail nicht gerade im Ruf, studierte Biologen im Stab zu haben und/oder Recherche übermäßig ernst zu nehmen.
Drittens: Wahrscheinlich ein wenig zu groß, um in meinem Aquarium leben zu können. Leider. Die Anwendungsmöglichkeiten wären… faszinierend.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s