To bring her home

http://globalnews.ca/news/1199649/japanese-man-learns-to-scuba-dive-to-search-for-remains-of-missing-wife/

Es gibt so Berichte, die liest man und weiß instinktiv, dass man irgendwann einmal darüber schreiben wird. Ich weiß nicht, wann, ich weiß nicht in welcher Form – aber da ist so viel bittere Poesie, so viel Zärtlichkeit, dass die Geschichte es wert ist, erzählt zu werden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s