Vatikan, Vatikan, oh, güldener Vatikan

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht – aber es ist fast beruhigend, wie der Papst in letzter Zeit drauf ist. Bisher war der Typ so grundvernünftig, dass es einen richtig nervös gemacht hat, quasi die einsame Stimme der Vernunft aus dem Vatikan, zu gut, um wahr zu sein. Aber seit er regelmäßig mit Wuchteln wie ‚verhütet nicht, aber mehret euch nicht wie die Kaninchen‘ und ’schlaget eure Kinder, aber mit Würde‘ kommt, hat man den Eindruck, dass die Welt wieder im Lot ist.

Die neuste Entzücklichkeit ist allerdings diese da:
http://sanfrancisco.cbslocal.com/2015/02/20/pope-francis-compares-transgender-people-to-nuclear-weapons-in-new-book/

Ah, eh klar. Völlig valider Vergleich. Wir wissen schließlich alle, welche verheerenden Verwüstungen die über Hiroshima und Nagsaki abgeworfenen Dragqueens damals angerichtet haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s