Monatsarchiv: Oktober 2015

Von der Umkehr üblicher Zustände

Seit vielen Jahren verkünde ich hier alle paar Monate, dass ich gerade zu Gast beim Herren Schreckenberg weile (aber dass bitte trotzdem niemand in meiner Abwesenheit meine Wohnung ausrauben soll. Primär drum, weil das einzige von echtem Wert vermutlich das … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Schildmaiden, die Zweite (oder: Sarah hatte recht)

Nur für’s Protokoll, ich hab wieder mal recht gehabt. Erinnert ihr euch dran, wie ich neulich behauptet hab, dass es wahrscheinlich tonnenweise KriegerINNENgräber gibt – die aber keiner erkennt, weil jedes Skelett mit Schwert sofort für einen Mann gehalten wird? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Warum heute weder sein noch nicht sein gewesen ist

Hatte heute Karten Hamlet, die live-Übertragung mit Benedikt Cumberbatch. Und ich bin dann doch nicht hingegangen, weil ich dafür zum zweiten Mal in einer Woche das Kampfsporttraining hätte ausfallen lassen müssen und mir der Gedanke unerträglich war. Kennt ihr das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Schrödingers Freiberufler, der: Kreatur, die sich entweder gerade in völliger Panik befindet, weil sie offensichtlich nie wieder Aufträge bekommen und verarmen wird (und dann verhungern ihre Fische) – oder sich in völliger Panik befindet, weil sie zu viele Aufträge hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Opa

Wir haben heute meinen Großvater – den Vater meines Vaters – beerdigt. Er war ein guter Tod, glaube ich, soweit irgendein Tod das sein kann: mit 88, im Kreis seiner Familie. Das hier ist der Nachruf, den ich auch während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Geschützt:

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Musicaltechnisch: langsam wird’s ernst

Was ich im übrigen immer heiß liebe, ist Jürgens Musicalberichterstattung inklusive Playmobild-Reenactment. Hat alte Tradition. https://dschidschei.wordpress.com

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Von Schildmaiden und Rittersfrauen

Ich hab gestern folgendes Video und Kommentar auf Facebook gepostet: Vor allem ab Minute fünf faszinierend, nämlich das, was ich schon immer sag: nämlich dass der Mangel an historischen Kriegerinnengräbern vielleicht weniger daran liegt, dass es keine gab – sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

ABC und Janus

Ooookay… ihr kennt Abc? Diesen netten, sehr, sehr großen amerikanischen Sender, die so Dinge wie Grey’s Anatomy und Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D und Once Upon a Time und so machen? Dieses ABC? Und ihr kennt außerdem diese Tradition amerikanischer Sender, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Ich wurde darauf hingewiesen, dass ich vielleicht auch noch darauf hinweisen sollte, dass es in Dachsberg immer gut ist, im Vorhinein Karten zu reservieren. (Also, vor allem ist gut, wenn man kommt. Und halt noch besser, wenn man dann HINEINkommt.) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen