Wichtige Mitteilung: wenn die Friseurin fragt „Trocknen oder auch Fönen“, dann ist das eine Falle. Weil ersteres das bedeutet, was wir normalsterblichen Menschen unter Fönen verstehen. Letzteres hingegen ist ein zwanzigminütiges Ritual, das zu seinem Höhepunkt sechs verschiedene Bürsten gleichzeitig involviert und währenddem vermutlich auch irgendwelche dunklen Gottheiten angerufen werden.

Verstörend, sag ich euch. Verstörend.

In other news: ich schreib heute nichts über die Innenpolitik und die Flüchtlingssituation, sondern liefere nur oberflächliches Geplauder, weil ich sonst wieder eine Wand anbrüllen muss. Weil ich es dieser Tage jedes Mal tue, wenn ich eine Zeitung aufschlage. Weil es unserer FRegierung ja mittlerweile sogar wurscht ist, ob wir fucking EU-Recht brechen im wilden Begehr, möglichst viele Flüchlinge irgendwo anders verrecken zu lassen, so lange sie uns nur hier nicht stören. Gott bewahre, dass es ein paar FPÖ-Wähler gibt, denen man noch nicht so tief in den Arsch gekrochen ist, dass man sich das innenpolitische Haupt schon wieder an ihren Mandeln anhaut. (Okay, ja, ich hab also doch grad was über die Innenpolitik geschrieben. Passiert, wenn ich mich aufreg. Aber echt – es ist wirklich, wirklich schwer, leichtherzige Witze über Friseurbesuche zu machen, während wir gleichzeitig wissentlich Kinder sterben lassen. Können wir bitte, bitte eine sanftere Welt haben? Bitte?)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s