Heute zuerst mit Razor auf der Couch herumgehangen und an Drehbuchplots gearbeitet. Dann mit ihm und seiner famosen ältesten Tochter zu einer Wiese gefahren und dann zwei Stunden lang mit Softsticks aufeinander eingeprügelt. (Sieg nach Sätzen für Razor, entweder ich lerne, meine rechte Schulter besser zu verteidigen, oder sie wird mir eines Tages abfallen) Auf der Heimfahrt dann im Minutentakt: „Das ist lustig! Können wir das JEDEN ABEND, IMMER!“ gesagt.

Und jetzt hab ich die ersten Erdbeeren des Jahres.

All is well.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s