Monatsarchiv: September 2016

Kleine Bundespräsidentenanekdote

Der Herr Fischer wird also auch seine Stimme für Van der Bellen abgegeben, was ich sehr sympathisch von ihm finde. Wobei – ich mag den Mann sowieso schon immer, und dazu gibt’s sogar eine Geschichte. Seht ihr, als ich etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Der schwierigeste Teil an einem Arbeitstag für den gemeinen Schreiberling ist oft nicht das Schreiben selbst, sondern die Zeit davor. Die Minuten, die halbe Stunde vorher, in der ich versuche, ruhig zu werden. Nicht noch einmal das Handy zu checken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Nehmen’S den Alten!

Is das hinreißend oder hinreißend? HINREISSEND IST ES!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Heute Nacht geträumt, dass ich einen Dämon jage, der aber sehr schüchtern ist. Hatte sich unter dem Geschirrschrank im Wohnzimmer meiner Eltern versteckt und lies sich nur mit einem einzigen Köder hervorlocken: Zahnprotesen. Es mussten aber die genau richtigen Zahnprotesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Funken im Farn

Hatte heute ein wenig den blues und hab beschlossen, dass ein Frustfischkauf da genau das Richtige ist. Ich hab schon sehr lange mit der Idee geflirtet, meinen Kampffisch Bolingbroke* ins große Wohnzimmerbecken umziehen zu lassen und aus seinem Zuhause im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein letzter Film, Longhorns und Klebergate

Der letzte Film auf meiner Liste war eigentlich einer, in den ich nur unter extremstem caveat reingegangen bin, weil die Inhaltsangabe so irrsinnig deprimierend gewirkt hat. Um imdb zu zitieren: „Paralyzed by his fear of dying, Miles Grissom is offering … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Sechs Filme, durchwachsenes Ergebnis

Bei Razor und Familie zu Gast, wie fast jedes Jahr zum Fantasy Filmfest. Die Filmauswahl ist heuer allerdings leider ein klein wenig mau. Von den bisher gesehenen Filmen hat mich nur einer so wirklich beeindruckt, das war „The Girl With … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare