Nachtrag zum AKH

Eine Sache gibt’s, die ich zu gestern noch erwähnen sollte. Nämlich, dass zwar viereinhalb Stunden in einem Wartezimmer zwar echt nicht meine liebste Zeitbeschäftigung sind – dass aber auffällig war, dass JEDE EINZELNE PERSON, mit der ich dort zu tun hatte, ausgesprochen freundlich zu mir war. Und das, obwohl die ganz offensichtlich mörderischen Stress hatten, mit verletzten Kindern, suderanten alten Damen, Unfallopfern, wasweisich – und eine Frau mit nur ein bissl beleidigter Hand echt unnötiges Füllmaterial in ihrem Tag gewesen sein dürfte.

Und trotzdem waren sie nett zu mir, vom offensichtlich gestressten Oberarzt über die fröhlichen Röntgenmenschen bis hin zum Herrn bei der Anmeldung, der mich überredet hat zu bleiben, als ich nach dreieinhalb Stunden aufgeben wollte.
Er: „Jetzt haben’s schon so lang gewartet, das wär doch schad drum – wissen’S was, ich ruf mal beim Röntgen an und frag nach.“
Ich: „Ich will mich aber echt nicht vordrängen oder so, ich seh doch, was hier los ist…“
Er: „Na, jetzt ham’s so lang gwartet!“

Und siehe da, keine zehn Minuten später war ich dann im Röntgen.

Ich weiß, Kontext des Universums oder so sind das Kleinigkeiten, aber… diese Leute waren alle freundlich, obwohl sie es nicht hätten sein müssen, obwohl sie wahrscheinlich müde waren und überarbeitet. Und vermutlich nicht nur zu mir, sondern zu allen, die an diesem Tag in ihrem Wartezimmer gesessen sind, die ihnen was vorgejammert haben.

Und… das hat mich doch ein bisserl beeindruckt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s