Monatsarchiv: November 2016

Bedenkzeit, meine Fresse

„Da geht’s um ein Leben“, sagte Hofer. „Nein, da geht’s um die Frau“, sagte Van der Bellen. http://wienerin.at/home/jetzt/4984493/Fail-der-Woche_Norbert-Hofer-fordert-Bedenkzeit-vor-Abtreibung Und wenn ich nichts anderes wüsste, wirklich NICHTS anderes über die zwei, als den Dialog – dann wär mir das schon Wahlentscheidungshilfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Zwischenmeldung

Ergebnis vom heutigen In-Floridsdorf-Herumstehen-und-Vdb-Flyer-Verteilen: 20% „I wähl ihn eh!“ 20% „Na, den mog i ned!“ 60% „Hams noch mehr Zuckerl? Die mog i.“ Wenn das Ergebnis repräsentativ ist, dann kriegen wir nächste Sonntag eine Packung Fruchtgummi als Präsident.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

WAHL-VERBAL-WERKZEUGKASTEN NR. 8

‚Heimatverbunden‚ und ‚Zukunftsorientiert‚ – oder auch: „Klimawandel gibt’s doch nicht“ (Mit einer Kleinen Bonusportion ‚Die Flüchtlinge überrennen uns‘) Bei den eingefleischten FPÖ-lern wird das vielleicht nicht ziehen, aber weißt doch alle anderen auf ein kleines Detail hin: wir sind beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

WAHL-VERBAL-WERKZEUGKASTEN Nr. 7

„Brexit, Öxit und alles drum herum“ Nach dem Brexit-Votum in Großbritannien und der entsprechenden Stimmung in Österreich (nämlich, dass wir alle gesehen haben, was für ein fundamentaler Blödsinn das wäre), haben FPÖ und allen voran Hofer kurz Kreide gefressen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

WAHL-VERBAL-WERKZEUGKASTEN NR. 6

„Denen da oben eins Auswischen“, „Gegen das Establishment“ und „Es muss sich einfach was ändern!“ Wieder dieses faszinierende Phänomen, dass die FPÖ – und Hoferle – sich als die Rebellen positioniert haben, die Kämpfer wieder das Establishment. Dass die Definition … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

WAHL-VERBAL-WERKZEUGKASTEN NR. 5

„Das freundliche Gesicht der FPÖ“ und „Der Gemäßigte Rechte“ Hofer geht momentan auf Kuschelkurs und schafft es, sich auch gemäßigten Wählern als wunderbares Bundespräsidentenmaterial zu verkaufen. Er ist der gemäßigte Rechte, den auch Leute guten Gewissens ankreuzen können, denen Strache … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

WAHL-VERBAL-WERKZEUGKASTEN NR. 4

„Hofer wählen, um Strache zu verhindern“ – „Wenn wir dem Volk nicht jetzt seinen Willen lassen, dann wählt es erst Recht Strache zum Kanzler.“ a) Okay, gewiefte Politologen mögen mich jetzt bitte korrigieren, aber… seit wann verhindert man eine umstritte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen