Bedenkzeit, meine Fresse

„Da geht’s um ein Leben“, sagte Hofer.
„Nein, da geht’s um die Frau“, sagte Van der Bellen.
http://wienerin.at/home/jetzt/4984493/Fail-der-Woche_Norbert-Hofer-fordert-Bedenkzeit-vor-Abtreibung

Und wenn ich nichts anderes wüsste, wirklich NICHTS anderes über die zwei, als den Dialog – dann wär mir das schon Wahlentscheidungshilfe genug.

Als jemand, der im Besitz von Gebärmutter und Sexleben ist: glauben Sie mir, Herr Hofer, wir haben diese Bedenkzeit schon längst. Die Bedenkzeit ist unser ganzes Leben, verdammt nochmal.
Glauben Sie, wir wissen nicht, was passieren kann? Glauben Sie, das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft ist uns nicht bewusst?

Egal, wie gut wir verhüten, wie vorsichtig sind – wir haben es immer im Hinterkopf. ES IST UNS BEWUSST.
(Und hey, da hab ich noch gar nicht das lustige Detail von den Frauen mit eingerechnet, die gar nicht freiwillig mit jemandem schlafen, sondern vergewaltigt werden. Auch ein Risiko, das uns bewusst ist und der FPÖ nur dann, wen irgendwie Ausländer dran schuld sein könnten.)

Wir wissen alle, dass wir eines Tages in die Situation kommen könnten, dass wir eine absolut herzzerreißende Entscheidung treffen müssen, eine, die unser ganzes weiteres Leben beeinflussen kann.
Und wir denken über solche Szenarien nach, lange, bevor wir – Gott bewahre – jemals wirklich in so eine Situation kommen. Dass aber DANN jemand von oben herkommen würde und sagen: „Sodale, das tut jetzt emotional ganz schön weh, oder? Dann verbring jetzt vorher noch ein paar Tage damit, dich zu quälen, bevor du’s hinter dir hast?“
Das ist empathielos, widerwärtig und durch und durch grauenerregend.

Boah, bin ich grad auf 180.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s