Kuckucksuhren

Okay, es kann dran liegen, dass ich grad ein Gläschen Bratapfellikör hatte*, aber ich glaub ich hab DIE Zusammenfassung für 2016.

In meiner Familie gab es eine sehr, sehr bösartige Großtante. Ich selbst hab sie nie kennen gelernt, aber sie wurde mir – von Leuten, die eigentlich nicht zum Übertreiben neigen – unter anderem mit den Worten ‚Satans Brut auf Erden‘ und ‚Ausgeburt der Hölle‘ beschrieben. Die Frau war ein Level von fies, dass sie bis heute Legende unter denen ist, die sie noch erlebt haben.

Bis ihr eines Tages halt eine Kuckucksuhr auf den Kopf gefallen ist.
Der Nagel muss lose gewesen sein, vielleicht ist grad draußen ein Auto vorbeigefahren – endergebnis war eben eine kuckucksührlich ausgeknockte Großtante. Und danach, so die Familienlegende, war sie wesensverändert. Nicht direkt gütig, aber doch auch Kilometer entfernt von dem, was sie vorher war. Milde.

Und über 2016 kann ich dann eben eines Tages sagen, dass das das Jahr war, wo ich mal ernsthaft überlegt hab, wie viel so ein flächendeckender Abwurf von Kuckucksuhren so kosten würd. Weltweit. Kann ja nicht so teuer sein.

*als Belohnung, weil bei Stockprüfung nicht mit den Worten ‚wahrlich, du Schande der prügelnden Zunft, schleicht dich hinfort‘ aus dem Studio geworfen worden. Und jetzt darf ich in Zukunft auf die coole Seite mit den coolen Kindern, wie bei Messer, und ich finde das sehr erfreulich

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kuckucksuhren

  1. J. R. Hermes schreibt:

    Kuckucksuhrwunderveränderung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s