Also, da paniert jemandem einem Nazi eine. Ich behaupte jetzt nicht, dass ich das grad seit zehn Minuten im Dauerloop schaue, weil es so beruhigend ist – ich sag aber auch nich, dass ich es NICHT tue.

http://www.complex.com/life/2017/01/watch-richard-spencer-white-nationalist-punched-in-the-face-inauguration

(Im Ernst jetzt: Pazifismus ist eine wunderbare Sache, aber der Kerl hat öffentlich überlegt, ob man die schwarze Rasse nicht einfach abschaffen könnt und wie das am einfachsten zu bewerkstelligen wäre. Öffentliche Mental-Masturbation über Genozid ist definitiv was, wofür man schon mal eine auf’s Maul kriegen kann, find ich. Aus pädagogischen Gründen.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s