Schamlose Wahlwerbung

Ich weiß ja, dass ich angesichts der Nationalratskanditatur meines Bruders ungefähr so objektiv bin wie… etwas sehr un-objektives, das mir grad nicht einfällt… aber auf jeden Fall: erfreulicherweise muss man mir nicht einfach blind vertrauen, wenn ich behaupte, er ist ein grader Lackl. Man kann sich den Burschen auch selber anschauen.

Hier das dritte Video der Reihe, über seine Standpunkte zu Flucht und Asyl:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s