Monatsarchiv: Oktober 2017

Von Futter

Sarah: *häuft vor sich Lebendfutterpäckchen auf* Zierfischhändler: „…“ Zierfischhändler: „…“ Zierfischhändler: „…“ Sarah: „Ich hab heute nacht geträumt, dass alle meine Guppies verhungern! Und es war sehr schlimm und traumatisch.“ Zierfischhändler: „…ah.“ Advertisements

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wetter

Hab grad die Fenster geputzt, um dem Wind besser zuschauen zu können. Wenn wir schon diese neue, seltstsame Welt mit ihrem neuen Wetter bekommen, dann sollten wir früh genug anfangen, die Schönheit darin zu sehen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Welt ist grad irgendwie allgemein fragwürdig, aber ich hab heute zum ersten Mal selber Pho gemacht und bin jetzt vage Nudelsuppenselbstzufrieden. Dachte, ihr solltet das wissen. Weitermachen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Von Brüdern und Bäumen

Okay, ich muss vermutlich niemandem erklären, wie’s mir mit diesem Wahlergebnis geht. Alles sieht nach einer verschärften Neuauflage von Schwarz*-Blau aus, die Grünen sind draußen, ich bin allgemein pissig. Mein einziger Trost ist, dass die Burschen nicht gemeinsam die zweidrittelmehrheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar