Vom Herrn der Ringe

Was gibt’s bei euch so neues, oh Welt? Nicht so viel bei mir – ich finde die Regierung immer noch unappetitlich und hab die letzten zwei Wochen sehnenscheidenentzündungsbedingt relativ wenig geschrieben. Ersteres bedingt zwar nicht letzteres, aber meine Laune hat keines von beidem gehoben.

Aber immerhin haben mein kleiner Bruder und ich es gestern endlich geschafft – sieben Jahre nach ihrer Anschaffung – uns den letzten Teil der Extended Edition vom Herrn der Ringe anzusehen. Hatten wir ewig vor, irgendwas kam immer dazwischen. War vor allem amüsiert, wie unterschiedlich ich den Film mit dreißig sehe, als damals, zum ersten mal, mit etwa sechzehn. Damals fand ich Legolas und die Elben wundervoll und mysteriös, heute gehen sie mir mit ihrer ewigen Herumjammerei vor allem auf den Nerv. Dieser Tage bin ich fix Team Samweis, weil es nicht genug Leute geben kann, die zutiefst gutartig sind, couragiert und ohne großes Gewese und Heldenmythos das tun, was halt grad nötig ist. Sam ist eindeutig der beste Mann in der ganzen Nummer und ein wunderschönes Erzählbeispiel dafür, dass Güte und Stärke sich nicht gegenseitig ausschließen, sondern oft bedingen. Ich bin am Schluss irgendwann echt pissig geworden, als das ganze Heer ‚Frodoooo!‘ brüllt, während Sammyboy die ganze Arbeit erledigt und dabei nicht HALB so viel herumgejammert hat. Ich sag’s nur.

Unverändert ist im Übrigen meine Meinung zu Faramir geblieben, der immer noch eine arme Sau aus zerütteten Verhältnissen ist und sich sein Happy End redlich verdient hat. Der arme Kerl, echt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.