Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermaier – Teil 21

About: Geschichten für euch
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5
Teil 6
Teil 7
Teil 8
Teil 9
Teil 10
Teil 11
Teil 12
Teil 13
Teil 14
Teil 15
Teil 16
Teil 17
Teil 18
Teil 19
Teil 20

Baldomachchorion – erleichtert, dass die Sache endlich wieder halbwegs nach Protokoll lief – stieß einen Triumphschrei aus. Salamacian hingegen war geschlagen. Er wusste, dass er kämpfen sollte, sich ein letztes Mal aufbäumen, toben, fluchen… aber es fehlte ihm einfach die Kraft dazu. Also kauerte er stattdessen einfach regungslos im kalten Schlamm und starrte auf seine Hände, während hinter ihm seine Armee in sich zusammensank – ein Zombie nach dem anderen seufzte ein letztes Mal, verdrehte die Augen und zerfiel dann zu Sturm, während die Namenlosen Schrecken einfach nur traurig die Köpfe/kopfähnlichen Extremitäten schüttelten und in ihre jeweiligen Heimatdimensionen davonschlichen. 

Und dann kam das Niesen. Ein einzelnes, jämmerliches Niesen – und oben auf der Brüstung fuhr Fräulein Niedermaier herum.

„Was war das?!“, verlangte sie zu wissen.

„Nichts“, murmelte Salamacian in der vergeblichen Hoffnung, zumindest seine allerletzten Reste von Würde zu bewahren: „Nichts.“

„Lügen’S nicht“, fauchte sie: „Sie ham genießt!“

„Das ist nur die Allergie. Und… und…“ – ein erneutes Niesen, diesmal heftig genug, dass sein ganzer Körper erschauderte.

„Und verkühlt haben Sie sich, Sie Depp!“

Sie beugte sich über die Brüstung vor, begutachtete ihn genauer.

„Sagen Sie, haben Sie am End nur die normalen Socken an?“

„Naja, ich…“

Fräulein Niedermaiers Augen wurden groß: „Bitte, sagen’S mir, dass Sie nicht den ganzen Weg auf einem Drachen geritten sind ohne Ihre langen Angora-Drachenreiterunterhosen! Sie wissen genau, dass Sie die Zugluft nicht aushalten!“

Salamacian wurde krebsrot und murmelte etwas, das verdächtig nach: „Hab sie nicht gefunden“ klang.

„Die ist in Ihrem Wandschrank, wie immer!“

„Ich hab einen Wandschrank?!“, fragte Salamacian verblüfft.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermaier – Teil 21

  1. Mountfright schreibt:

    Hat dies auf schreckenbergschreibt rebloggt und kommentierte:
    Gibt es noch Hoffnung für Salamacian? Sarah erzählt es Euch, im 21. Teil von „Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermair“.

  2. Pingback: Der Dunkle Fürst und das Fräulein Niedermaier – Teil 22 | Der Guppy war's und nicht die Lerche

  3. Pingback: schreckenbergschreibt: Das waren die Quarantänegeschichten | schreckenbergschreibt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.