Das Lexikon der absonderlichen Arten – Der Zaunkönig

Zaunkönig, der:

In den meisten Teilen der Welt werden Zäune heute basisdemokratisch regiert, es gibt aber immer noch Enklaven – Irland, Burundi und Österreichs beispielsweise – in der Zaunkönige das Sagen haben. Laut Experten unterscheidet man einen Zaunkönig von einem normalen Zaun anhand von Kleinigkeiten, wie beispielsweise der Winkel, in dem die Latten zueinanderstehen, und die Farbe, in der er gestrichen ist. 

Es ist bis heute nicht genau geklärt, wie sie mit ihren Untertanen kommunizieren und welche Befehle wohl ein Zaun dem anderen geben kann. Vermutlich aber sind: „Halte er still!“ und „Quietsche er nicht!“ sehr weit oben auf der Liste.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Lexikon der absonderlichen Arten – Der Zaunkönig

  1. Mountfright schreibt:

    Hat dies auf schreckenbergschreibt rebloggt und kommentierte:
    Heute erzählt Sarah schon, während ich noch redigiere. Wisst Ihr, was ein Zaunkönig ist? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.