Das Lexikon der Absonderlichen Arten – König Mushroomius

König Mushroomius IV

Historische Figur der Pilzgeschichte, Sohn von König Schwammerl V und Enkel von Großfürst Morchel I. Wurde bekannt durch seinen sehr erratischen Regierungsstil, der unter anderem zum großen Schleimpilzaufstand von ’83 und den Myzelkriegen ’97 führte. 

War beim Volk nie beliebt und wurde von seiner eigenen Leibgarde ermordet. Sie trennten ihn knapp über dem Boden ab und lieferten ihn an eine alte Dame aus, die gerade Pilze für ihr Abendessen suchte. Er war köstlich.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das Lexikon der Absonderlichen Arten – König Mushroomius

  1. Mountfright schreibt:

    Hat dies auf schreckenbergschreibt rebloggt und kommentierte:
    Sehr knapp heute, die Frau Wassermair mit ihrem Lexikoneintrag. Wir wollen mehr von diesem König und seiner Welt hören. 😀 😉

  2. Flocke schreibt:

    https://sarahwassermair.wordpress.com/2011/06/05/vom-kleinsten-bruckentroll-der-welt/

    OK, klappt doch, du hast ihn seinerzeit sogar kommentiert… 😎

  3. Flocke schreibt:

    https://sarahwassermair.wordpress.com/2011/06/05/vom-kleinsten-bruckentroll-der-welt/

    OK, klappt ja doch… Du hast ihn seinerzeit sogar noch kommentiert. 😎

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.