Archiv des Autors: Sarah Wassermair

Der Ruf, Teil 49

Trau keinen bodysnatchenden Geistern. Ich sag’s ja. schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 74 – Der Ruf, Teil 49

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der Ruf, Teil 47

Stephan hat seinen Jenseitsracheplan irgendwie nur so halb durchdacht… schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 73 – Der Ruf, Teil 48

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Museum Essentieller Artefakte – Blumenstrauß

Ausstellungsstück 7689:  Ein getrockneter Blumenstrauß Der Strauß stammt an aus dem Blumenladen von Max Banyzky, der 1897 in Wien eröffnet wurde. Während normale Blumenläden Buketts für alle Gelegenheiten anbieten, war das Angebot Banyzkys etwas beschränkter. Er oder sie* verkaufte seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Das Museum Essentieller Artefakte – Phönixfeder

Ausstellungsstück 878: Leicht angesengte Phönxifeder. Der Phönix ist ein Vogel, der vor allem für seine seltsame Art der Fortpflanzung bekannt ist. Irgendwann spürt er, dass die Zeit reif ist, breitet die Flügel aus zu einem letzen Hussah und geht in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Der Ruf, Teil 47

Stephan sagt zum widerholten Mal ‚Vertrau mir‘ uns ich bin sehr skeptisch. schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 72 – Der Ruf, Teil 47

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Der Ruf, Teil 46

Stephan meldet sich zu Wort. Was für Maike und Britt vermutlich weniger verstörend wäre, wäre er nicht äußerst tot. schreckenbergschreibt: Quarantänegeschichte Nr. 71 – Der Ruf, Teil 46

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Museum Essentieller Artefakte – Porträt einer jungen Frau

Ausstellungsstück 8768: Porträt einer jungen Frau mit Nachtfaltern Das undatierte Ölgemälde (33x35cm) stellt eine junge Frau dar, die dem Betrachter mit herausforderndem Blick direkt ins Gesicht zu schauen scheint und auf deren Kleidung, Haar und Wangen Nachtfalter sitzen. Es handelt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Der Ruf, Teil 45

Wenn sogar der bodysnatchende Geist mit der Situation überfordert ist… https://schreckenbergschreibt.com/2020/05/24/schreckenberschreibt-quarantanegeschichte-nr-70-der-ruf-teil-45/

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Heute ist der Ruf ein wenig später dran, weil Michael in Familiendingen unterwegs ist. Dafür seh ich grad hier von meinen Fenster aus einen fabelhaft aprikosfarbenen Abendhimmel, den ich euch einfach nicht vorenthalten will: Aber da ihr vermutlich nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Das Museum Essentieller Artefakte – Eintrittskarte für einen Flohzirkus

Irgendwie passend zu tagesaktuellen Ereignissen, wobei da ja die Blutsauger ganz offensichtlich meist auf der anderen Seite des Verhandlungstisches gesessen sind… Ausstellungsstück 4414: Eintrittskarte für einen Flohzirkus Der Flohzirkus des Herrn Nepomuk Napolitani erfreute sich in seinen Anfangsjahren bescheidener Beliebtheit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar