Schlagwort-Archive: Katzen

Von Träumen und grauen Tagen

Ein langer, hyperrealer Traum heute wieder mal. Die Handlung ist kurz nach dem Aufwachen verblasst, dankenswerterweise, bis auf das letzte Stückchen. Das aber sitzt mir immer noch ein kleines bisschen in den Knochen. Ich irre durch den Garten meiner Eltern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Der Blick aus dem Fenster

Vor dem Fenster meines alten Zimmers in Oberösterreich steht ein Marillenbaum. Und wenn man sich momentan ziemlich weit aus besagtem Fenster lehnt, dann kann man Folgendes sehen… Das macht mich in einem Ausmaß glücklich, dass es schon fast lächerlich ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Von indischen Teedosen und Zwergschmauzilis

Dass ich über Freunde von großem Famositätsgrad verfüge, ist ja mittlerweile nichts neues mehr. Mich verblüfft aber immer noch, mit welcher Vehemenz manche von ihnen darauf bestehen, ihre Famosität ein ums andere Mal zu beweisen. Im konkreten Falle das Fräulein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Von Katzen und nächtlicher Tipperei

Der lieben Nachfragen wegen: Hexle ist immer noch ziemlich wackelig auf den Beinen, aber auf dem Weg der Besserung und marschiert schon wieder recht tapfer auf ihren kurzen Beinchen durchs Haus. Der Tierarzt ist völlig hin und weg, weil sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare