Sodale. Den Tag damit verbracht a) beim Schreiben nicht wirklich weiterzukommen, b) mich fast zwei Stunden lang bei meinem Aquaristikfachhändler zu verplaudern und danach mein 60l-Becken komplett neu aufzusetzen, sowie c) mit einer Taschenlampe am Gang herumzuwandern und dort andere betaschenlampte und leicht irritierte Nachbarn zu treffen, weil es immer ein nette Idee ist, Leuten um halb zehn Uhr nachts ohne Vorwarnung partiell den Strom abzudrehen. Aber zumindest bin ich draufgekommen, dass es ein zwar kein hausweites (manche Wohnungen hatten noch Strom), aber zumindest ein wohnungübergreifendes Phänomen ist, BEVOR ich den Elektrikernotdienst gerufen hab*. Alles andere wär ein wenig blöd gewesen.

Folglich: Pragbericht Plus Fotos Morgen. Nacht, die Herrschaften.

*Bevor jemand fragt: ich hatte anfangs in der halben Wohnung noch Licht, hab also einen normalen Stromausfall ausgeschlossen. Und sobald ich die Sicherungen gecheckt hab, hab ich eben leider mein gesamtes elektrotechnisches Fachwissen aufgebraucht und kann mich nur noch an Experten wenden, vorzugsweise, BEVOR die Tiefkühlung abtaut.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s